5 einfache Möglichkeiten, den Blutdruck mit dieser großartigen Frucht zu senken!

Eine kürzlich in Israel durchgeführte Doppelblindstudie hat bestätigt, was herzgesunde Italiener seit Jahrhunderten genießen – Tomaten (und Tomatensauce) senken den Blutdruck und das Risiko von Herzerkrankungen. Es leitete die israelische Studie von Dr. Esther Paran, Leiterin der Abteilung für Bluthochdruck des Soroka Medical Center, an Patienten, die bereits wegen Bluthochdruck behandelt wurden, aber nicht gut auf die Medikamente ansprachen. Dr. Paran ließ die Patienten eine Ergänzung aus Tomatenextrakt einnehmen. Die Ergebnisse waren ein deutlicher Blutdruckabfall nach nur vier Wochen. Selbst während der Hauptwachstumszeit ist es schwierig, täglich vier ganze Tomaten zu verzehren, was die empfohlene Menge ist, um den Blutdruck positiv zu beeinflussen. Hier sind einige Möglichkeiten, die Vorteile von Tomaten zu nutzen, ohne sie direkt vom Strauch essen zu müssen.

1. Machen Sie Chili

  Einfache Möglichkeiten, den Blutdruck mit 1 großartigen Frucht zu senken

Die Verwendung von Tomatenpüree, einer konzentrierten Form von Tomaten, als Basis für Ihr Chili verwendet die Antioxidantien ohne die Masse einer ganzen Tomate. Fügen Sie etwas ultramageres und proteinreiches gemahlenes Bison und Kidneybohnen mit gehacktem Knoblauch und Zwiebeln sowie Cayennepfeffer hinzu und Sie haben ein herzgesundes Hauptgericht und eine volle Tagesration Tomaten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *