Wie man während der Pandemie zu Hause trainiert – Cleveland Clinic

Frau, die zu Hause trainiert

Egal, ob Sie ein Fitnessfanatiker oder ein Gelegenheitssportler sind, der Gedanke, eine mit Keimen übersäte Hantel in die Hand zu nehmen, lässt jeden zusammenzucken. Und während die Pandemie voranschreitet (auch wenn wir uns langsam auf die Impfung zubewegen), sind Sie vielleicht noch weniger geneigt, Ihren Hintern ins Fitnessstudio zu treiben als je zuvor.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Aber wenn es ein wichtiger Teil Ihres Lebens ist, aktiv zu bleiben (Tipp: Das sollte es sein!), fragen Sie sich vielleicht, wie Sie diese ganze Übungssache zu Hause angehen sollen.

Zum Glück ist es einfacher, als Sie wahrscheinlich denken.

„Vieles, was Sie bei den meisten Heimtrainings finden werden, dreht sich darum, Ihr aktuelles Fitnessniveau aufrechtzuerhalten“, sagt Sportphysiologin Katie Lawton. „Und bei Bewegung und Bewegung ist Beständigkeit immer der Schlüssel.“

Hier gibt Lawton einige praktische Ratschläge, wie Sie zu Hause aktiv bleiben können:

  1. Finden Sie Workouts über Online-Videos und Apps. Das Internet ist voller kostenloser Trainingsvideos. Sie können leicht Kurse wie Yoga, Zumba und Zirkeltraining finden, die Sie in Ihrem eigenen Garten machen können. Testen Sie ein paar Workouts, um eine Serie, ein Programm oder einen Trainer zu finden, der Ihnen gefällt. (Bonuspunkte, wenn Sie andere Mitglieder Ihres Haushalts dazu bringen können, mit Ihnen zu trainieren!)
  2. Gehen, laufen oder radeln Sie draußen. Jeder könnte ein bisschen frische Luft gebrauchen. Gehen Sie in Ihrer Nachbarschaft auf den Bürgersteig und fordern Sie sich heraus, eine bestimmte Anzahl von Minuten oder Meilen zu gehen, zu laufen oder Rad zu fahren. Wenn Sie ein erfahrener Fitnessfan sind und Ihre Herzfrequenz wirklich steigern möchten, entscheiden Sie sich für Hügel oder probieren Sie ein laufbasiertes HIIT-Training aus. Und ja, es ist möglich, diese Gewohnheit auch in den kalten Wintermonaten beizubehalten.
  3. Konzentrieren Sie sich auf Körpergewichtsbewegungen. Jetzt ist es an der Zeit, Körpergewichtsübungen in Ihr Training zu integrieren. Diese erprobten und wahren Bewegungen umfassen Dinge wie Liegestütze, Kniebeugen, Ausfallschritte, Planken und Burpees. Sie sind bequem, effizient und kostengünstig (auch bekannt als kostenlos). Wählen Sie ein paar verschiedene Bewegungen aus und erstellen Sie ein Zirkeltraining, indem Sie so viele Wiederholungen dieser einen Bewegung wie möglich in einer Minute ausführen. Dann ruhen Sie sich eine Minute aus und fahren Sie mit der nächsten Bewegung fort und machen Sie dasselbe. Wiederholen Sie dies für 15 bis 20 Minuten.
  4. Probieren Sie Ihr eigenes Heimtrainer oder Laufband aus. „Wenn Sie Zugang zu einem Laufband, einem stationären Fahrrad oder einem Ellipsentrainer haben, bietet das Internet viele erstaunliche virtuelle Fahrten, Läufe oder Spaziergänge zur Auswahl“, schlägt Neha Vyas, MD, vor. „Reisen mag im Moment schwierig sein, aber mit ein paar Computerklicks könnten Sie mit Ihrem stationären Fahrrad auf den Straßen von Lissabon oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl fahren. Stellen Sie sich vor, Sie erkunden eine ferne Umgebung, alles bequem von Ihrem Wohnzimmer aus. Versuchen Sie, sich an diesem Post-COVID-Standort vorzustellen!“
  5. Günstige Fitnessgeräte online bestellen. Trainingsgeräte können teuer sein, aber es gibt andere kostengünstige Optionen, die Sie stattdessen in Betracht ziehen können. Dinge wie Springseile, Klimmzugstangen, die an Türrahmen befestigt werden, Schlingentrainer und Widerstandsbänder sind preiswerte Artikel, die beim Training wirklich überzeugen können. Lawton empfiehlt die Wahl eines schwereren Widerstandsbands und schlägt vor, den Schlingentrainer draußen an einen Baum zu binden. Sie können sich auch umhören, ob andere Familienmitglieder oder Nachbarn alte Hanteln oder Langhanteln haben, die sie nicht mehr verwenden.
  6. Verwenden Sie Gegenstände in Ihrem Haus. Lawton fördert die Kreativität, wenn es um das Training zu Hause geht. Laufen Sie Ihre Kellertreppe hoch und runter, verwenden Sie einen Stuhl für Trizeps-Dips oder nehmen Sie Suppendosen oder eine Gallone Wasser als Gewicht. Sogar ein paar Mal über einen Schuhkarton zu springen, kann ein schneller Cardio-Ausbruch sein.
  7. Beziehen Sie Ihren Haushalt mit ein. Wenn Sie Kinder haben, stehen die Chancen gut, dass sie mehr Energie zum Verbrennen haben, als Sie wissen, was sie tun sollen, und sie wären begeistert, beteiligt zu sein. Versuchen Sie, sie in Ihre Pläne einzubeziehen, um aktiv zu bleiben – sei es, indem Sie sie ermutigen, Liegestütze mit Ihnen zu machen, oder einen Hinterhof-Hindernislauf organisieren. Gehen Sie jeden Tag mit Ihrem Hund spazieren, spielen Sie Fangen mit Ihren Kindern oder beteiligen Sie Ihre ganze Familie an einem Fußballspiel im Hinterhof. Unterschätzen Sie auch niemals die Kraft einer guten Tanzparty! Es ist eine großartige Möglichkeit, Erinnerungen mit Ihrer Familie zu sammeln und Stress und Angst abzubauen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *