Vorteile von Kalkwasser für Ihre Gesundheit – Cleveland Clinic

Sie haben zweifellos gehört, dass es wichtig ist, jeden Tag mindestens acht Gläser (64 Unzen) Wasser zu trinken. Manche Leute müssen sogar trinken mehr als dasnach Angaben der National Academies of Science, Engineering and Medicine.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Aber es zu wissen und es zu tun, sind zwei verschiedene Dinge.

Laut einer Studie der US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) trinkt der durchschnittliche Erwachsene nur 44 Unzen Wasser pro Tag. Die Ergebnisse waren noch schlimmer für Kinder und Jugendliche: Sie nehmen nur durchschnittlich 23 Unzen pro Tag zu sich.

Eine der Empfehlungen der CDC zur Verbesserung des Trinkverhaltens von Wasser ist die Zugabe von Zitronen- oder Limettensaft. Es ist ein erworbener Geschmack, aber für diejenigen, die diesen zusätzlichen Spritzer Geschmack genießen, kann es der ganze Anreiz sein, den sie brauchen, um auf acht Gläser pro Tag zu kommen – und vielleicht sogar darüber hinaus.

Die gesundheitlichen Vorteile, die mit dem Trinken einhergehen, sind Grund genug, umzusteigen, aber die bescheidene Limette hat auch einen ziemlichen Nährwert. Wie bei jedem dynamischen Duo kann der Wert von Kalkwasser sogar größer sein als die Summe seiner Teile.

Wir haben mit der registrierten Diätassistentin und Ernährungsberaterin Carly Sedlacek RDN, LD gesprochen, um herauszufinden, warum sich diese kleine Änderung Ihrer täglichen Trinkgewohnheiten lohnen könnte.

Was ist Kalkwasser?

Limettenwasser ist genau das, wonach es sich anhört: Wasser, das mit dem Saft einer frisch gepressten Limette aromatisiert ist.

Das Verhältnis von Limettensaft zu Wasser muss nicht genau sein – Sie können so viel oder so wenig von der Frucht verwenden, wie es Ihre Geschmacksknospen vorschreiben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Limettengeschmack Sie möchten, schneiden Sie zunächst die (gründlich gewaschene) Frucht in Viertel und drücken Sie ein einzelnes Stück in Ihre Tasse.

Wenn Sie Ihrem Wasser noch mehr zitrusartige Güte verleihen möchten, lassen Sie den Keil ins Wasser fallen, nachdem Sie ihn gepresst haben.

Bewahren Sie Ihr Limettenwasser für einen noch tieferen Geschmack über Nacht im Kühlschrank auf.

Dateien vs. Zitronen

Sowohl Zitronen als auch Limetten fallen in die Kategorie der Zitrusfrüchte. Zitrusfrüchte stammen aus der Familie der Rautengewächse.

Und sowohl Zitronen als auch Limetten enthalten einen löslichen Ballaststoff namens Pektin, der sich positiv auf die Herzgesundheit auswirken kann. Sie haben auch ähnliche Nährwertprofile und enthalten Kalzium, Magnesium, Kalium und die Vitamine A, B, C und D.

Obwohl sich Limetten und Zitronen ernährungsphysiologisch nicht unterscheiden, können Limetten – als Teil der Zitrusfamilie – gesundheitliche Vorteile haben, wie z. B. die Stärkung des Immunsystems und die Unterstützung der Aufnahme von Mikronährstoffen.

gesundheitliche Vorteile

Wie Zitronenwasser hat Kalkwasser viele gesundheitliche Vorteile. Denn laut Sedlacek „sind Limetten voller Antioxidantien und Phytonährstoffe.“ Hier haben wir eine Liste der allgemeinen gesundheitlichen Vorteile von Kalkwasser zusammengestellt.

Hydratationsschub

Unser Körper besteht größtenteils aus Wasser. Es zeigt sich also, dass Dehydrierung alle unsere Körperfunktionen beeinflusst. Von der Nahrungsverdauung bis hin zur Zirkulation von Sauerstoff durch unseren Körper, wir machen alles ein bisschen besser, wenn wir genug Wasser trinken.

Das Hinzufügen von Kalk zu Ihrem Wasser kann Sie dazu anregen, Ihren H zu erhöhen2Ach Verbrauch. Es ist auch gesünder als die meisten anderen Methoden (wie künstliche Süßstoffe), mit denen wir unser Wasser aufregender machen.

Verbessert die Haut

Die Haut liebt Feuchtigkeit, daher ist es immer eine gute Idee, Wasser zu trinken. Dieses Wasser mit einer Frucht anzureichern, die reich an Vitamin C ist, ist eine Sache besser einer.

Wieso den? Weil Vitamin C – neben der Aufhellung Ihres Teints – die Kollagenproduktion anregt. Kollagen festigt und strafft Ihre Haut auf natürliche Weise.

Verdauung unterstützt

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass die Säure in Ihrem Magen Ihnen hilft, die Lebensmittel, die Sie essen, abzubauen. Aber wussten Sie, dass der Säuregehalt mit zunehmendem Alter tendenziell abnimmt? Limetten können diese Magensäure ergänzen.

Es ist auch erwähnenswert, dass Trinkwasser hilft, Verstopfung zu lindern.

Stärkt die Immunität

Wurden Sie in letzter Zeit häufig krank? Ihre Ernährung kann Ihre Immunfunktion beeinträchtigen.

Die Erhöhung Ihres Vitamin-C-Spiegels (im Rahmen des Zumutbaren – zu viel kann Magenprobleme verursachen) kann Ihnen helfen, das Ruder herumzureißen. Vitamin C kann die Anzahl und Qualität Ihrer weißen Blutkörperchen erhöhen. Hydratisiert zu bleiben hilft Ihrem Körper, Lymphe zu produzieren, die, erklärt Sedlacek, diese weißen Blutkörperchen durch Ihren Körper transportiert.

Darüber hinaus bekämpfen die in Limetten enthaltenen Antioxidantien Entzündungen, was Ihre Immunantwort stärkt.

Die Folge: kürzere und seltenere Krankheitsanfälle.

Hilft bei der Regulierung des Blutzuckers

Kalkwasser könnte besonders nützlich für Menschen sein, die auf ihren Blutzucker achten. Limetten haben einen niedrigen glykämischen Index, der dazu beiträgt, wilde Zuckerschwankungen im Laufe des Tages zu verhindern.

Unterstützt eine gesunde Gewichtsabnahme

Wir alle wissen, dass gesunde Strategien zur Gewichtsabnahme erfordern, dass Sie Ihr Obst und Gemüse essen und viel Wasser trinken. Aber wussten Sie, dass eine über 24 Jahre durchgeführte Studie einen Zusammenhang zwischen erhöhtem Konsum von Zitrusfrüchten und Gewichtsverlust festgestellt hat? Von einem erhöhten Konsum von Zitrusfrüchten können wir nicht ausgehen Saft ist ähnlich mit Gewichtsverlust korreliert, aber es ist sicherlich ein gutes Zeichen.

„Limetten sind kalorienarm, reich an Mikronährstoffen und übertreffen ihr Gewicht sowohl in Bezug auf den Wasser- als auch auf den Ballaststoffgehalt“, sagt Sedlacek. „Sie sind wirklich gut für uns, aber die meisten von uns werden keinen Snack daraus machen. Der Saft – ohne Zuckerzusatz – ist das Beste, was wir machen können.“

Verbessert die Eisenaufnahme

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, genügend Eisen in Ihrer Ernährung zu bekommen, oder eine Eisenmangelanämie diagnostiziert wird, ist es wichtig, viel Vitamin C zu sich zu nehmen.

Wenn es zusammen mit Ihrer eisenreichen Nahrung Ihrer Wahl konsumiert wird, hilft das Vitamin C in Limettenwasser Ihrem Körper, diese Mineralien besser aufzunehmen. Das sind großartige Neuigkeiten, denn unzureichende Eisenspeicher können zu Haarausfall, Restless-Legs-Syndrom, Müdigkeit und einer Vielzahl anderer unangenehmer Symptome führen.

Kann das Risiko von Krebs, Nierensteinen und Herzerkrankungen verringern

Wenn Sie zu Nierensteinen neigen, profitieren Sie davon, täglich Kalkwasser zu trinken. Citrat – das in Limettensaft enthalten ist – löst nachweislich Nierensteine ​​auf und verhindert deren Bildung.

Das in Limetten enthaltene Vitamin C und die Antioxidantien sind auch dafür bekannt, Stress auf das Herz zu reduzieren.

Eine Studie aus dem Jahr 2021, die sicherlich weniger eindeutig ist als einige der anderen vorbeugenden Eigenschaften von Limette, ergab, dass die Wahrscheinlichkeit, an Lungenkrebs zu erkranken, umso geringer ist, je mehr Zitrusfrüchte Sie konsumieren. Weitere Studien sind erforderlich, um zu wissen, ob diese Ergebnisse auf Zitrussaft verallgemeinerbar sind.

„Limetten sind bei weitem kein Allheilmittel, aber sie sind eine willkommene Ergänzung zu einer gesunden Ernährung“, bemerkt Sedlacek.

Sollte man täglich Limettenwasser trinken?

Sie müssen die Menge an Limettenwasser, die Sie an einem Tag trinken, nicht mehr einschränken als bei normalem Wasser. Obwohl Hyponatriämie ungewöhnlich ist, kann sie vorkommen, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Wasseraufnahme überwachen, unabhängig vom Geschmack.

Tatsächlich ist es wahrscheinlicher, dass Sie die gesundheitlichen Vorteile erfahren, wenn Sie es jeden Tag trinken. Am besten trinkst du morgens als erstes Limettenwasser anstelle von Fruchtsaft oder einem zuckerhaltigen Kaffeegetränk.

Sedlacek fügt hinzu: „Wenn Sie Ihren Tag mit einem zuckerhaltigen Getränk beginnen, wird es schwieriger, den ganzen Tag über auf Kurs zu bleiben. Ein Glas Limettenwasser liefert Geschmack, ohne ein Verlangen auszulösen.“

Die untere Kalk

Das Hinzufügen eines Spritzer Limettensaft zu Ihrem Wasser macht es nicht nur schmackhafter – es trägt zu den bereits erheblichen gesundheitlichen Vorteilen bei, die wir genießen, wenn wir richtig hydriert sind. Diese neue Gewohnheit in Ihren Alltag zu integrieren, ist eine schnelle, erschwingliche und einfache Möglichkeit, Ihre Ernährung zu verbessern.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *