Thanksgiving-Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, und gesunde Alternativen

An Thanksgiving geben viele Menschen alle Vorstellungen von Gesundheit auf. Eine vollständige Mahlzeit aus Truthahn, Brötchen und Kuchen kann unmöglich gesund sein – richtig? Die Wahrheit ist, dass Sie ein gesundes Thanksgiving-Dinner haben können. Es hängt alles davon ab, zu wissen, was gut für Sie ist und was nicht.

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können Soße und Kuchen zum Abendessen haben, wenn Sie die gesundheitlichen Aspekte verstehen. Hier sind einige gängige Thanksgiving-Lebensmittel, die sich positiv oder negativ auf Ihre Gesundheit auswirken können.

Süßkartoffelauflauf ist im Grunde ein Dessert

Süßkartoffeln sind gesund, oder? Nicht, wenn sie in Butter, braunem Zucker und Marshmallows erstickt sind. Im Durchschnitt enthalten Süßkartoffelaufläufe 19 Gramm Zucker, 45 Gramm Kohlenhydrate und über 10 Gramm Fett. Sogar Guy Fieri, der Gastgeber von Diners, Drive-Ins und Tauchgänge, sagte: “Es gibt überhaupt nichts, was ich daran mag.”

hausgemachte-süßkartoffelpfanne-2021-08-26-16-20-35-utc

Natürlich gibt es Möglichkeiten, den Süßkartoffelauflauf weniger wie ein Dessert zu machen. Da Süßkartoffeln von Natur aus süß sind, müssen Sie nicht so viel Zucker hinzufügen. Ersetzen Sie den braunen Zucker und die Butter durch Honig und fügen Sie etwas Trockenfrüchte für die Textur und eine gesündere Beilage hinzu.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *