Die 20 besten Lebensmittel zur Fettverbrennung, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln

Von Nahrungsmitteln, die Sie satt machen und Ihnen helfen, übermäßiges Essen zu vermeiden, bis hin zu Nahrungsmitteln, die Ihren Stoffwechsel tatsächlich ankurbeln, zeigen wir Ihnen die besten Optionen zur Fettverbrennung, die Ihnen bei Ihrem Weg zur gesunden Gewichtsabnahme helfen…

Wenn Sie ein nahrhafteres Leben führen und Ihren Weg zur gesunden Gewichtsabnahme beginnen möchten, sind eine Ernährungsumstellung und aktive Bewegung die besten Ausgangspunkte. Glücklicherweise ist es nicht so schwierig, wie uns oft vorgegaukelt wird. Es ist ganz einfach: Essen Sie Lebensmittel, die natürlich wachsen, und vermeiden Sie Lebensmittel, die dies nicht tun. Bleiben Sie lieber bei hausgemachten als bei Fertiggerichten und wählen Sie Lebensmittel, die Energie liefern und nähren!

Verwandte: So vermeiden Sie ultra-verarbeitete Lebensmittel (UPF)

Beim gesunden Abnehmen gibt es drei Regeln, nämlich:

  1. Sei nicht hungrig
  2. Schaffe ein leichtes Kaloriendefizit
  3. Essen Sie Protein, aber verzichten Sie nicht auf Fette und Kohlenhydrate!

Die Wahrheit ist, wie man es auch betrachtet, diese drei Regeln sind nicht verhandelbar! Verwirrt? Sei nicht! Besorgen Sie sich die folgenden Lebensmittel und essen Sie gesünder…

Verwandte Themen: So lesen Sie Etiketten und Verpackungen von Lebensmitteln

Die besten Lebensmittel zur Fettverbrennung, um den Stoffwechsel anzukurbeln

Schüssel mit Quinoa Die besten Lebensmittel zur Fettverbrennung, um den Stoffwechsel anzukurbeln

Andenhirse

Es mag wie Couscous aussehen, aber Quinoa ist tatsächlich weit überlegen. Es enthält fast die dreifache Menge an (vollständigem) Protein und ist obendrein ein komplexes Kohlenhydrat. Das heißt, es ist perfekt zum Füllen von Mittagssalaten und hält Magenknurren bis weit in den Nachmittag hinein in Schach. Kaufen Sie es sofort einsatzbereit für Geschwindigkeit und Komfort.

Anwalt

Das arme alte Fett wurde viel zu lange verteufelt. Wir brauchen Fett nicht nur, um Fett zu verbrennen, sondern es hält auch Ihr Gehirn bei Laune und ist der König der Sättigung. Eine im Nutrition Journal veröffentlichte Studie bewies, dass diejenigen, die eine halbe Avocado zum Mittagessen aßen, zwei Stunden lang danach 40 % weniger Hunger hatten. Aber Avocado ist nicht nur zum Mittagessen – servieren Sie sie zum Frühstück, um das Verlangen nach Keksen am Vormittag zu stillen!

Linsen

Das Kauen eines Esslöffels Linsen dauert eine Weile – stellen Sie sich also vor, wie lange es dauert, bis sie verdaut sind! Das liegt an ihrem hohen Ballaststoffgehalt, also einfach gesagt, sie halten länger satt. Linsen sind ein kalorienarmes Lebensmittel mit hoher Dichte, was sie zum Abnehmen geeignet macht. Ganz zu schweigen davon, dass sie auch mit energieproduzierendem Eisen angereichert sind – unerlässlich für diese zusätzlichen Trainingseinheiten!

brauner Reis

Eine einfache Möglichkeit, den GI Ihrer Mahlzeit zu senken und Ihren Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, besteht darin, lockeren weißen Reis einfach gegen sein nussigeres Gegenstück auszutauschen. Brauner Reis ist, wie Ihr weißer Reis aussah, bevor er von seiner faserigen Hülle befreit wurde. Es ist auch in Bezug auf den Nährwert viel fleischiger als weißer Reis, da es reich an B-Vitaminen und Mineralien wie Kalzium, Magnesium und Kalium ist.

hausgemachte Suppe

Vielleicht haben Sie schon gehört, dass Sie sich schneller satt fühlen, wenn Sie zu Ihrer Mahlzeit Wasser trinken. Eine Studie der Pennsylvania State University ergab jedoch, dass der Verzehr der gleichen Menge Wasser in einer Suppe zu einer Mahlzeit und nicht als Getränk bedeutet, dass Sie weiterhin weniger von dieser Mahlzeit und den ganzen Tag über essen! Gibt es eine bessere Möglichkeit, Ihr übrig gebliebenes Gemüse zu verwerten?

Eier

Vergiss, was du über Eier zu wissen glaubst. Sie verursachen keinen hohen Cholesterinspiegel, aber sie sind starke Nährstoffe und eine der besten Proteinquellen, die auf der Sättigungsindex-Skala ganz oben stehen. Hart gekochte Eier sind der perfekte vorverpackte Snack – bewahren Sie die Schale einfach bis zur letzten Minute auf, um empfindliche Nasen im Büro nicht zu verletzen!

Mischung aus grünem Blattgemüse

Grünes, blättriges Gemüse

Grünkohl, Spinat, Mangold und andere dunkelgrüne Blattgemüse sind kalorienarm, aber voller Ballaststoffe. Sie können die Größe Ihrer Mahlzeit mit Blattgemüse verdoppeln (oder verdreifachen), ohne die Menge an Kalorien zu verdoppeln. Sie werden jedoch Ihre Aufnahme von körperfreundlichen Nährstoffen und Antioxidantien erhöhen! Packen Sie sie in Salate, werfen Sie sie in Nudelgerichte oder reiben Sie sie und fügen Sie sie Ihren Pfannengerichten und Currys hinzu.

griechischer Joghurt

Lassen Sie den „leichten“ Joghurt mit Fruchtgeschmack weg und gehen Sie griechisch! Es mag anfangs ein paar mehr Kalorien in den Topf bringen, hat aber einen höheren Proteingehalt und viel weniger Zucker. Laut einer Studie aus dem Jahr 2015, die in Food Science And Nutrition veröffentlicht wurde, sollten Sie darauf abzielen, mehr Kalorien aus Proteinen zu sich zu nehmen, um den Hunger zu kontrollieren, die Muskelmasse zu erhalten und insgesamt eine bessere Kalorienverbrennung zu erreichen.

Probieren Sie ein paar gehäufte Esslöffel mit frischem Obst als Snack nach dem Training, um Ihre Muskeln zu beruhigen und den Appetit nach dem Cardio in Schach zu halten.

Pfeffer

Scharfe Kräuter und Gewürze sind thermogen. Das bedeutet, dass sie Thermogenese bewirken – ein Prozess im Körper, der Kalorien in Wärme umwandelt und uns somit ermöglicht, sie schneller zu verwerten. Genug gesagt – fangen Sie an, die Dinnerpartys aufzupeppen!

Haferbrei

Der Verzicht auf Kohlenhydrate ist ein verbreiteter Ernährungsmythos, wenn es ums Abnehmen geht. Kohlenhydrate sind für eine optimale Gehirnfunktion unerlässlich und sie liefern Energie – etwas, das du brauchst, wenn deine HIIT-Einheit zählen soll! Halten Sie sich an komplexe Kohlenhydrate wie Haferbrei, um Ihnen länger anhaltende Energie zu geben. Probieren Sie eine Schüssel Hafer vor dem Schlafengehen, um Ihren Blutzucker auszugleichen und Ihnen zu helfen, bis zum Morgen gut zu schlafen. Ihr hoher Phosphorgehalt (den Sie durch Hinzufügen eines Esslöffels gemischter Samen steigern können) unterstützt auch die Muskelregeneration.

Zimt

Dieses scharfe und süße Supergewürz hilft, den Blutzucker zu kontrollieren, was wiederum die Naschkatzen eindämmen kann. Großzügig schütteln
Haferflocken oder Joghurt statt Honig!

Kichererbsen

Australische Forscher baten eine Gruppe von Freiwilligen, 12 aufeinanderfolgende Wochen lang eine Portion Kichererbsen zu ihrer täglichen Ernährung hinzuzufügen. Die Ergebnisse zeigten, dass die Teilnehmer während dieser drei Monate mit Kichererbsen weniger Nahrung – insbesondere Müsli – zu sich nahmen! Machen Sie es wie unsere Freunde unten und fügen Sie diese knorrigen Hülsenfrüchte Ihren Eintöpfen und Suppen hinzu.

Oder mischen Sie es mit hochwertigem Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch, um im Handumdrehen hausgemachten Hummus herzustellen.

Dunkle Schokolade

Schokolade zum Abnehmen? Nicht genug. Aber sich auf alles zu verzichten, was man liebt, wird auf Dauer nicht funktionieren. Schadensbegrenzung ist die
Der Schlüssel dazu – essen Sie abends ein paar Stücke dunkler Schokolade von guter Qualität und Sie werden nicht nur Naschkatzen befriedigen, sondern Sie werden auch die zusätzlichen Vorteile von herzgesunden Flavonoiden und cholesterinsenkenden Nährstoffen erhalten!

Popcorn

Lassen Sie die Chips für diesen Filmfavoriten weg und Sie essen nicht nur weniger Kalorien, sondern verbessern auch die Herzgesundheit und schützen vor altersbedingten Krankheiten, dank der Polyphenole und antioxidativen Eigenschaften von starkem Popcorn!

Chiasamen auf Löffel

Chia-Samen

Diese trendigen kleinen Samen dehnen sich in Wasser (und in Ihrem Magen!) wie von Zauberhand aus, sodass Sie stundenlang satt werden. Es ist nicht wirklich magisch, es sind viele unverdauliche Ballaststoffe! Das Nährwertprofil von Chiasamen zeigt, dass sie reich an Kohlenhydraten sind, aber da die Mehrheit dieser Kohlenhydrate Ballaststoffe sind, werden Sie nicht die gleiche Insulinspitze bekommen, die mit Ihrer durchschnittlichen kohlenhydratreichen Ernährung einhergeht. Werfen Sie sie auf Ihr Müsli oder in einen Smoothie, um den Darm zu stärken.

Kalte und gekochte Kartoffeln

Gekochte weiße Kartoffeln entwickeln beim Abkühlen große Mengen an resistenter Stärke – eine faserähnliche Substanz – die Sie lange satt hält. Schneiden Sie Ihre übrig gebliebenen gekochten Tatties in Scheiben und fügen Sie sie zu einer Frittata hinzu, für einen herzhaften Brunch oder ein herzhaftes Mittagessen.

Xylit

Insgesamt sollten künstliche Süßstoffe unbedingt vermieden werden. Sie sind nicht nur chemisch belastet, sondern tun auch nichts, um das Verlangen nach Zucker zu stoppen, da sie Ihren Blutzucker weiterhin verwüsten. Xylit hingegen – ein Extrakt aus der südamerikanischen Stevia-Pflanze und ein viel natürlicheres Produkt, als sein Name vermuten lässt – enthält keine Kalorien, ist 300-mal süßer als Zucker, hat absolut keinen Einfluss auf den Blutzucker und hilft sogar, die Zähne aufzuhellen. !

Nüsse

Das British Journal of Nutrition führte 2009 eine Studie durch, in der festgestellt wurde, dass diejenigen, die die meisten ungesättigten Fettsäuren zu sich nahmen, einen niedrigeren Body-Mass-Index und weniger Fett um die Taille hatten. Sie fanden heraus, dass dies hauptsächlich daran lag, dass diejenigen, die mehr ungesättigte Fette aßen, insgesamt qualitativ hochwertigere Lebensmittel aßen.

Immer noch große Phobie? Walnüsse enthalten auch Vitamin E, das tatsächlich helfen kann, die Bildung von fettigen Plaques in Ihren Arterien zu verhindern! Ganz zu schweigen davon, dass sie auch großartig schmecken. Versuchen Sie, Ihrem täglichen Obstsnack 25 g ungesalzene gemischte Nüsse (ohne Erdnüsse) hinzuzufügen oder zwei Haferkuchen mit einem gehäuften Teelöffel Mandel- oder Cashewbutter zu belegen.

öliger Fisch

Fische wie Lachs, Makrele, Forelle und Hering sind bekannt für ihre wohltuenden und entzündungshemmenden gesunden Fette. Sie enthalten auch Jod – ein essentieller Nährstoff für die ordnungsgemäße Funktion der Schilddrüse, der wiederum dafür verantwortlich ist, dass Ihr Stoffwechsel auf Höchstleistung läuft.

Kreuzblütengemüse

Gemüse, das ein wenig gekaut werden muss, wie Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl, ist reich an Ballaststoffen und enthält mehr Protein als Blattsalate auf Wasserbasis. Versuchen Sie, sie zu rösten und zu Salaten hinzuzufügen, oder noch besser, lassen Sie sie roh und tunken Sie sie in Hummus!

Verwandte Inhalte:

  1. Wie Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln: Ernährungs- und Trainingstipps
  2. Was ist das metabolische Alter? Wie man es berechnet und senkt
  3. 7 gesunde Kochmethoden und der beste Zutatentausch

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *