Linsen-Bolognese – Cleveland Clinic

Bolognese mit Linsen

Egal, ob Sie ein Fan von Pasta Bolognese oder ein lebenslanger Vegetarier sind, Sie werden unsere neueste Version des Gerichts lieben.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Unsere Linsen-Bolognese – ja, richtig gelesen – ist lecker und sättigend, mit kaum einem Tropfen tierischem Eiweiß. Mit einer traditionellen Basis aus Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Tomaten, Knoblauch und Weißwein gibt es in diesem Gericht unwiderstehliche Aromen. Und statt Rind- oder Schweinefleisch geben ihm französische Linsen Gewicht und „Fleisch“.

Dieses Gericht ist sehr nahrhaft, mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen, nützlichen Pflanzenchemikalien, Ballaststoffen und Proteinen.

Zutaten

3 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Servieren
1 gelbe Zwiebel, gehackt
3/4 Teelöffel koscheres Salz
3 Sellerierippchen, gehackt
2 Karotten, gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Esslöffel Tomatenmark
1/2 Tasse trockener Weißwein
1 Dose (28 Unzen) ganze Tomaten
1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Teelöffel zerkleinerte Paprikaflocken
1/2 Tasse französische grüne Linsen
3 EL gehackte glatte Petersilie
12 Unzen Vollkornnudeln

Richtungen

  1. In einem großen Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und 1/4 Teelöffel Salz hinzu. Unter gelegentlichem Rühren 5 bis 6 Minuten kochen, bis sie weich sind. Sellerie und Karotten hinzufügen und unter häufigem Rühren 8 bis 10 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  2. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter Rühren 1-2 Minuten lang, bis er duftet. Das Tomatenmark hinzugeben und unter Rühren 1 Minute kochen. Wein einrühren und 1 Minute köcheln lassen, bis es gar ist.
  3. Fügen Sie Tomaten, schwarzen Pfeffer, rote Paprikaflocken, 1/4 Tasse Wasser und den restlichen 1/2 Teelöffel Salz hinzu. Die Tomaten mit einem Löffel zerdrücken. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und decken Sie die Pfanne teilweise mit einem Deckel ab. Die Sauce unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten köcheln lassen, bis sich die Aromen entwickelt haben.
  4. In der Zwischenzeit einen mittelgroßen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Linsen hinzufügen und 25-30 Minuten leicht köcheln lassen, bis sie weich sind. Überschüssiges Wasser abgießen und abschütteln.
  5. Rühren Sie die Linsen (ca. 1 1/4 Tassen) und die Petersilie in die Sauce.
  6. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Nudeln auf Schälchen verteilen und mit der Soße garnieren.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen

Kalorien: 564
Gesamtfett: 13 g
Gesättigte Fettsäuren: 2 g
Eiweiß: 18 g
Kohlenhydrate: 90 g
Ballaststoffe: 20 g
Zucker: 12 g
Zuckerzusatz: 0 g
Cholesterin: 0mg
Natrium: 632 mg

— Entwickelt von Sara Quessenberry für Cleveland Clinic Wellness.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *