Sautierter Schweizer Mangold mit geschnittenen Mandeln – Cleveland Clinic

Schüssel sautierter Mangold mit Mandeln

Möchten Sie Ihrer Ernährung mehr grünes Gemüse hinzufügen? Mangold – verwandt mit Rüben und Spinat, aber ähnlich wie Senf und Blattkohl – liefert reichlich Vitamin C und K sowie Ballaststoffe und Eisen. Und unser einfaches Rezept für sautierten Schweizer Mangold mit Mandelsplittern macht die Zubereitung dieses Gemüses einfach und lecker.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

1/4 Tasse Mandelsplitter
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
6 Tassen gehackter Schweizer Mangold
Prise Meersalz

Richtungen

  1. Ofen auf 350 F vorheizen. Mandeln auf ein Backblech legen und 6 bis 7 Minuten backen, bis sie leicht geröstet sind.
  2. In einer Bratpfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Mangold (Stiele und Blätter) und Salz hinzufügen und weiter sautieren, bis der Mangold weich ist. Mandeln dazugeben und servieren.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 4 Portionen

Kalorien: 74
Kohlenhydrate: 6,4 g
Ballaststoffe: 1,6 g
Eiweiß: 2,2 g
Fett: 6,4 g
Cholesterin: 0mg
Natrium: 154 mg
Kalzium: 45 mg

— Rezept mit freundlicher Genehmigung von Mark Hyman, MD.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *