Würzige Erdnusssauce – Cleveland Clinic

Erdnusssauce im Tauchbehälter mit Glasaufklebern

Diese cremige Mischung aus Gewürzen, Erdnussbutter und Chilipaste ist perfekt für gegrilltes Hähnchen, Sticks, Frühlingsrollen oder sautiertes Gemüse. Und mit ihrem Schub an Antioxidantien bringt diese Sauce Geschmack direkt auf Ihren Teller.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

2 Teelöffel Pflanzenöl
2 Teelöffel geschälter und gehackter frischer Ingwer
2 Teelöffel gehackter Knoblauch
1 1/2 EL gehackte Frühlingszwiebeln, weiße und grüne Teile
1/3 Tasse cremige Erdnussbutter
1 Teelöffel asiatische Chilipaste (wie Sambal)
1 Esslöffel Reisessig
2 Esslöffel Sojasauce
2/3 Tasse leichte Kokosmilch

Richtungen

  1. Das Öl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln dazugeben und unter Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie duften, dabei darauf achten, den Knoblauch nicht zu bräunen.
  3. Erdnussbutter und Chilipaste dazugeben und glatt rühren.
  4. Reisessig, Sojasauce, Kokosmilch hinzugeben und gut verquirlen.
  5. Sofort bei Raumtemperatur verwenden.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 8 (2 EL) Portionen

Kalorien: 120
Gesamtfett: 10 g
Gesättigte Fettsäuren: 2 g
Transfettsäuren: 0g
Cholesterin: 0mg
Natrium: 340 mg
Gesamtkohlenhydrate: 4 g
Faser: 1g
Zucker: 1g
Eiweiß: 3g

— Das Kochbuch zur Alzheimer-Prävention: 100 Rezepte zur Verbesserung der Gehirngesundheit (© 2012 Ten Speed ​​​​Press).

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *