Ist es ein sicherer Weg, um Gewicht zu verlieren? – Gesundheitsfinanzierung und Lebensstil

Der bekannte australische Cricketspieler Shane Warne, der kürzlich verstorben ist, war dabei ein 14-tägiges flüssiges Gewichtsabnahmeprogramm zur Gewichtsabnahme. Kritiker sagen, er sei aus reinen Gründen gestorben, und es gibt keine Beweise dafür, dass sein Tod mit diesem Gewichtsverlustprogramm zusammenhängt. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Methode zum Abnehmen von Pfunden, die Gefahren und die Sicherheitsprobleme zu erfahren.

Was ist das flüssige Schlankheitsprogramm?

Denken Sie an Beyoncés berühmte Geschichte Ahornsirup, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Reinigungswasser? Dies ist ein Beispiel für ein flüssiges Gewichtsabnahmeprogramm.

Es gibt verschiedene Arten von flüssigen Programmen zur Gewichtsabnahme Ersetzen Sie einige oder alle starken Mahlzeiten durch Getränke, meist Frucht- und Gemüsesäfte, die eine Entgiftung und Reinigung des Körpers versprechen. Zu diesem Duo gehören auch kalorienarme Shakes und Suppen.

Unabhängig von der Art ist das allgemeine Ziel schneller Gewichtsverlust. Dieses Programm zur Gewichtsabnahme kann vor und nach bestimmten Operationen sehr nützlich sein, wie z bariatrische Operation oder ein chirurgischer Eingriff zur Entfernung der Gallenblase.

Miniatur
Beyonce folgte einem Grasp Cleanse-Gewichtsverlustprogramm und verlor 2006 für ihre Rolle in Dreamgirls 20 Pfund. Getty / Robert Gauthier

Der NHS hat ein flüssiges 800-Kalorien-Gewichtsverlustprogramm für übergewichtige oder krankhaft übergewichtige Menschen mit Typ-2-Diabetes. Diese Art wurde getestet und wird mit Patienten, die Hilfe verloren haben, extrem medizinisch überwacht. Aisling Pigott von der British Dietetic Association sagt:

Saftdiäten sprechen Menschen an, weil sie eine schnelle Lösung brauchen – aber der Abnehmplan ist grundsätzlich mühsam. Es gibt eine Position für sie – aber es ist sicherlich keine Größe, die allen passt. Es geht darum, wann sie an Menschen vermarktet werden, die ein gesundes Gewicht haben.

Mehr erfahren:

⋙ Injektionen zur Gewichtsabnahme jetzt in Apotheken erhältlich, so funktioniert es

⋙ Gewichtsverlust: Wenn Sie länger schlafen, können Sie 12 kg abnehmen

⋙ Gimber: das entzündungshemmende Getränk, das Ihren Gewichtsverlust und Ihr Immunsystem stärkt

Sicherheitsprobleme

Wie bei jedem trendigen Gewichtsabnahmeprogramm ist das Hauptanliegen der Berater bei dem flüssigen Gewichtsabnahmeprogramm seine Haltbarkeit. Dr. Simon Steenson von der British Vitamin Base sagt:

Eine übermäßige Diät wird auf lange Sicht keine dauerhafte Antwort auf das Abnehmen von Pfunden sein, da ein Großteil der Last, die fehl am Platz ist, eher Wasser oder magere Muskeln sind. Die meisten dieser Crash-Diäten können auch zu Gesundheitsrisiken führen, wie z. B. einem höheren Risiko für das Wachstum von Gallensteinen.

Obst- und Gemüsesäfte geben dem Körper Tonnen von Mineralien und Vitaminen, aber wenig bis gar kein Eiweiß oder Fett. Beim Entsaften werden sogar Fruchtfasern vom Abnehmprogramm ausgenommen. Dadurch wird dem Körper schnell die Kraft entzogen, die er behalten hatte, verlassen Diätetiker erschöpft innerhalb von Tagen.

Verstopfung ist eine der Nebenwirkungen eines flüssigen Gewichtsabnahmeprogramms, was auf den geringen Ballaststoffgehalt der meisten Flüssigkeiten zurückzuführen sein kann.

Miniatur
Energiemangel kann Mundgeruch verursachen. Getty/SIphotographie

Da Vitamine wie Eisen schnell erschöpft sind und sich nicht verändern, können Frauen anämisch werden. Muskelmasse kann erschöpft sein, und Herz und Leber müssen härter arbeiten, um den Körper am Laufen zu halten. Verschiedene Nebenwirkungen verkörpern Komplikationen, Schwindel und übermäßige Müdigkeit, bezogen auf BBC-Wohlbefinden.

Darüber hinaus können die zu hohen Säurebereiche von reinen Früchten den Zahnschmelz schädigen, während der Energiemangel dazu führen kann Mundgeruch.

Es wurde bestätigt, dass das flüssige Gewichtsverlustprogramm zur Gewichtsreduktion in kurzer Zeit funktioniert, aber das verlorene Gewicht ist es einfach wiedererlangt, wenn Sie wieder ein regelmäßiges Gewichtsabnahmeprogramm starten. Wie bei jeder anderen Ernährungsumstellung müssen Sie zuerst mit einem Arzt oder einer Ärztin sprechen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *